Viele Grüße aus Ecuador

Hallo ihr, seit zwei Tagen bin ich nun in Südamerika. Die letzten 48 Stunden waren für mich sehr aufregend. Gestern hatte meine gleichnamige Gastschwester ihren 15ten Geburtstag, dieser wird in Ecuador sehr gross gefeiert!!! Es gab eine Überraschungsparty! Dabei konnte ich sehr viele Familienmitglieder/Freunde kennenlernen. Heute, 5. August, war mein erster Schultag in Ecuador. Ich habe meine Uniform bekommen und mich vor von Bäumen springenden Leguanen erschrocken...

Morgen werde ich mit meiner Gruppe aus Deutschland weiter die Stadt erkunden. Darauf freue ich mich sehr!!! Ich verständige mich im Moment noch auf Spanisch, Englisch und Deutsch. Ich rede viel Spanisch und merke schon meine Fortschritte in der Sprache. Ungewohnt ist der sehr laute Verkehr, alle Autofahrer haben keine Geduld und fahren, wie sie wollen, zudem hupen sie sehr oft!!! Das Wetter ist sehr angenehm, da es nicht so sehr warm ist (27°C), es ist ja schliesslich Winter;-)

Ich hoffe, dass ich mich bald wieder melden kann, das WLAN hier ist nicht sehr gut. Ich grüsse alle meine Freunde und meine Familie:* Carla

5.8.14 18:50

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jule (6.8.14 12:13)
Oh Carla ich vermisse dich jetzt schon! Einen Winter mit 27 grad ist bestimmt ungewohnt... Genauso wie Affen die durch die Gegend springen.
LG aus dem Affenfreien (naja ok ausgenommen der Zoo) Deutschland.
Juliane
PS: auch viele liebe Grüße von Basti und meinen Eltern

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen